Exklusive Seelage im Neubau: 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit 2 Balkonen in Konstanz-Dingelsdorf

home / suche / 3430

Objektbeschreibung

Die 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung befindet sich in einem Top-gepflegten Neubau. Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 2015 in solider Massivbauweise unter Verwendung hochwertiger Baumaterialien erstellt, die zu einem gesunden Raumklima beitragen. Die Wärmezufuhr erfolgt durch eine Gas-Zentralheizung. Zum Seeufer sind es nur wenige Schritte.


Ausstattung

Ruhe, Gemütlichkeit und ein Gefühl von Urlaub verspricht diese wunderschöne Maisonette-Wohnung mit ca. 115 m². Sie treten durch die Wohnungstüre in die offene Diele ein. Hier befindet sich ein Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer mit Wanne. Der lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich hat direkten Zugang zum ersten der beiden Balkone, die zu erholsamen Sonnenstunden mit unverbaubarer Seesicht einladen. Durch eine Treppe gelangen Sie in das Dachgeschoss, indem sich zwei weitere Zimmer, sowie ein zweites Badezimmer mit Dusche und ein großzügiger Dachbalkon befinden. In der gesamten Wohnung wurden schöne, helle Bodenfliesen verlegt, welche der Wohnung ein gemütliches Wohnambiente verleihen. Zur Wohnung gehören außerdem ein Tiefgaragenstellplatz, sowie ein Außenstellplatz direkt vor dem Haus.


Lage

Das Objekt befindet sich in Dingelsdorf - ein idyllisch, am See gelegener Vorort von Konstanz. Die Lage ist hervorragend geeignet für Naturliebhaber oder Sportbegeisterte, da der See nur wenige Gehminuten entfernt ist. Die umliegenden Wälder und Wiesen laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder Joggingrunden ein.


Energie-Infos

Energieausweis (Bedarf):

Der Energieverbrauchskennwert beträgt: 65.00 kWh/(m²·a)



Nichts gefunden?


Ihre Registrierung beim horta Suchagenten


Ob Miete oder Kauf: Sie haben genaue Vorstellungen von Ihrem Traumobjekt? Dann sagen Sie uns, was Sie suchen. Wir benachrichtigen Sie, sobald wir etwas passendes gefunden haben. So einfach kommen Sie zu Ihrer Wunschimmobilie – mit dem horta Suchagent.


Kostenlos Registrieren

horta hat was!